EIGENART

Die Eigenart ist das Studierendenmagazin der UdK Berlin. Sie wird vom AStA produziert und vom Referat für Kommunikation betreut.

Das Online Magazin diskutiert mit Beiträgen von studentischen Positionen, Motive und Debatten rund um Kunst, gesellschaftspolitische und populärkulturelle Fragestellungen.

Die eigenart ist aber auch eine Präsentationsplatform für künstlerische Arbeiten der Studierenden. 

Eigenart Digital + Archive: http://www.eigenart-magazin.de/

Open Call

Das Thema unserer #94 Ausgabe ist Zukunftsvisionen. Während des ganzen Semesters werden wir die Inhalte zu diesem Thema sammeln und veröffentlichen. 

Wir wollen zusammen mit euch die Antworten auf diese Fragen finden: 

Wie sieht unseren Zukunft aus? 

In was für einer Gesellschaft werden wir leben?

Was ist die neue Realität?

Deswegen öffnen wir Open Call für  Zeichnung, Malerei, Literatur, künstlerische Forschung, Installation, Performance, Tanz, Musik,  Fotografie, digitale Kunst, Skulptur, Video, gemischte Medien, dekorative Kunst, Architektur und alle andere Medien, die dem Thema entsprechen.  

Du solltest dich auf keinen Fall unseren Fragen verschließen, sondern sie vielmehr als zum Thema führend wahrnehmen. Deine Arbeit wird als Teil der digitalen Ausgabe des Magazins “eigenart” #94 Zukunftsvisionen veröffentlicht.

Du könntest deine Arbeit in deutscher und englischer Sprache bis zum 15. Dezember 2020 an kommunikation@asta-udk-berlin.de einsenden. 

Wir freuen uns sehr über eure Inhalte!