Aktuelle News zur Coronavirus-Situation

Hier finden Sie alle wichtige Updates und Sofortmaßnahmen aus UdK Berlin und Asta UdK. 

Notbetrieb der UdK aufgrund der Covid-19-Pandemie von 18.März 

Die Sitzungen finden von AStA, StuPa und FSRK digital statt. Die genauen Abläufen werden gerade erarbeitet, aber wir informieren euch so schnell wie möglich über das weitere Vorgehen.

Sotzial Nothilfe

Wir nehmen derzeit den Antrag für Sozial Nothilfe per E-Mail entgegen. Du kannst ihn herunterladen und speichern, dann lässt sich die PDF-Datei digital ausfüllen. Du musst den Antrag aber trotzdem ausdrucken, unterschreiben und uns als SCAN PER MAIL senden. 

Notfallkontakte für psychische Belastungen während Corona-Maßnahmen

Eine Liste mit Notfallkontakten und Beratungsstellen, an die ihr euch wenden können, falls ihr selbst oder aber auch für andere Hilfe und Unterstützung benötigen.

FAQs für Studierende und Studieninteressierte in Zeiten der Pandemie

Das Referat für Studienangelegenheit hat auf seiner Seite eine Kachel mit FAQ für Studierende und Studieninteressierte in Zeiten der Pandemie erstellt. Die Seite ist als „work in progress“ zu verstehen, d.h. wird kontinuierlich aktualisiert, erweitert und ergänzt werden. 

Bleibt gesund und bleibt zuhause! 

Wir halten euch auf dem Laufenden!

Alle anstehenden Prüfungen finden bis auf Weiteres nicht mehr statt.

19.03.20 • admin_asta • Corona

Zwischen dem Staatssekretär für Wissenschaft und Forschung und den Berliner Hochschulen wurde das Vorgehen zu den anstehenden Prüfungen vereinbart. 
 
Für die Universität der Künste Berlin bedeutet das folgendes: 
 
Alle anstehenden Prüfungen finden bis auf Weiteres nicht mehr statt. Sie werden zu einem späteren Zeitpunkt angeboten.
 
Die Berliner Hochschulen haben zudem vereinbart, dass Fristen für Anmeldung sowie Abgabe von Bachelor- und Masterarbeiten, Abschlussarbeiten und vergleichbare Studien- und Prüfungsleistungen sowie Promotionsfristen um zwei Monate verlängert werden. Zu diesen Fristen kann es weitere Anpassungen geben, sollte der Hochschulbetrieb länger aussetzen und dabei auch die Bibliotheken länger geschlossen sein. 
 

Updates on Visa and Residency permits

18.03.20 • admin_asta • Corona

UdK has been notified by the Landesamt für Einwanderung (LEA, formerly „Ausländerbehörde“) that until further notice, all current statuses are simply remaining intact (i.e. at least until LEA, who like all public offices in Berlin right now are on a skeleton service due to the pandemic-related measures, can resume work). 
Anyone who intends to leave the country, can also do so with no problem in this regard. 

Hier are the Updates from LEA (formerly „Ausländerbehörde“):

"Wir verlängern derzeit (und wahrscheinlich auch auf absehbare Zeit) keine Aufenthaltstitel. Wir haben auf einen Notbetrieb umgeschaltet. Bereits jetzt ist ein großer Teil unserer Mitarbeiter nicht mehr hier vor Ort im Dienst. Es gilt für jeden in Berlin aufhältigen Ausländer, dass der vorangegangen Aufenthaltsstatus fortgilt, bis wir wieder in den Normalbetrieb übergehen können.
 
Ihre Austauschstudenten müssen dabei nichts beachten. Wenn die Ausreise gewünscht wird und erfolgen kann, steht dem niemand im Weg. Dasselbe gilt für eine Verlängerung des Austauschsemesters, nur dass derzeit eben dafür keine Aufenthaltserlaubnis erteilt wird."