Kein Geld für's Semesterticket? Wir helfen!

Kein Geld für's Semesterticket? Wir helfen! 

An der UdK haben Studierende mit wenig Einkommen die Möglichkeit, einen Zuschuss zum Semestertickets zu erhalten.

Die größten Chancen auf diese Hilfe haben Studierende, die Kinder haben oder schwanger sind, die aus nicht EU-Ländern kommen, die besondere medizinische Kosten haben oder sich in einer schweren finanziellen Notsituation befinden. 
.
Die Einreichungsfrist endet mit der aktuellen Rückmeldefrist, ihr habt also bis zum 31.07.20 Zeit, einen Zuschuss zu beantragen.

Mehr Info's findet ihr hier:http://asta-udk-berlin.de/de/semesterticket/zuschuss/

Kann man sich komplett vom Semesterbeitrag befreien lassen?

Achtung: Befreiung bedeutet auch, kein Semesterticket zur Verfügung zu haben.

Wenn du wegen Krankheit oder einer Behinderung nicht in der Lage bist, den öffentlichen Nahverkehr zu nutzen, du mindestens 3 Monate am Stück nicht in Berlin bist, ein Urlaubssemester machst oder Studierende*r in Ergänzungs-, Zusatz-, Aufbaustudiengängen, in einem Teilzeitstudium, einem weiterbildenden Studium, weiterbildenen Masterstudiengängen, Promotionsstudierende*r oder Ähnliches bist, kannst du dich vom Semesterbeitrag befreien lassen.

Wenn ihr euch vom Beitrag befreien lassen wollt, reicht den Antrag am besten drei Wochen vor Ablauf der Rückmeldefrist (31.07.20) ein. 

Mehr Info's findet ihr hier:
http://asta-udk-berlin.de/de/semesterticket/befreiung/